Coste Rubin Barbaresco DOCG

Region: Piemonte
Trauben: Nebbiolo
Vol.: 14%
75 cl

CHF35.00

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die Farbe ist rubinrot mit Granatreflexen. In der Nase vermischt sich der Duft von reifen Pflaumen, Heidelbeeren und Veilchen mit Noten von Süßholz, Zimt und Tabak. Die gut strukturierten Tannine und die intensive Frucht ergeben einen dichten, vollen und umhüllenden Geschmack

Datenblatt:

Weinbereitung: die in den Keller kommen Trauben entrappten, zerkleinert und Fermentation beginnt bei einer Temperatur von 30-32º C durch zahlreiche Ersetzungen Durchführen der Extraktion von Farbe und Gerbstoffe zu optimieren. Die Mazeration dauert 10-12 Tage. Die malolaktische Gärung findet vor dem Ende des Winters statt.

Reifung: Im Monat Januar nach der Ernte beginnt die Reifephase in Barriques und Fässern von 20 und 30 hl Allier-Eiche. Der Holzstopp dauert etwa ein Jahr und nach kurzer Zeit in Edelstahltanks passiert der Wein die Flasche, um den Raffinationsprozess abzuschließen.

Serviervorschläge: Ideal zu Gerichten mit rotem Fleisch und mittel- und langgereiften Käsesorten.
Trauben: Nebbiolo
Produktionsbereich: Treiso, Barbaresco und Neive
Belichtung und Höhe: Das sind mittelhohe Weinberge (250-300 m ü. M.) mit einer vorherrschenden Süd- und Südwestlage
Art des Geländes: Land des Miozän-Elvozian Ursprungs, reich an kalkhaltigem Mergel
Zuchtsystem: Guyot
Dichte der Pflanze: 4500 Pflanzen / ha
Ernte: Die zweiten zehn Tagen des Monats Oktober
Serviertemperatur: 16-18 ° C