Papagena Barbera d`Alba Superiore DOC

Region: Piemonte
Trauben: Barbera
Vol.: 13.5%
75 cl

CHF19.90

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen. Der Duft ist reich an reifen Früchten, insbesondere Pflaume und Kirsche, mit würzigen Noten, die an Zimt und Nelken erinnern. Alles harmoniert perfekt mit Röstnoten, die an Kaffee und Kakao erinnern.

Im Geschmack beginnt der Wein mit Volumen- und Körperempfindungen, mit einer Frucht, die schön mit den weichen Tanninen und der Säure harmoniert. Das Finish ist lang, vor allem dank des tollen Geschmacks, der durch einen ausgeprägten Nachgeschmack von Brombeermarmelade noch verstärkt wird.

Datenblatt:

Vinifizierung: Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur (30-32 ° C). Während dieser Phase werden häufige Auswechslungen durchgeführt, um die Extraktion von Tanninen und Farbe zu optimieren. Die Mazeration dauert ca. 10 Tage.

Alterung: ist in Französisch Eiche (Allier) für etwa ein Jahr. Im Januar des folgenden Jahres wird es abgefüllt und eine weitere Veredelung beginnt in den Kellern für etwa zwölf Monate.

Serviervorschläge: Ideal zu Gerichten mit rotem Fleisch und mittel- und langgereiften Käsesorten.
Trauben: Barbera
Produktionsgebiet: Langhe Albesi
Belichtung und Höhe: Weinberge in mittlerer Hanglage (270-300 m) mit Westausrichtung
Bodenart: mittelscharfer Boden, eher kalkhaltig
Zuchtsystem: Guyot
Dichte der Pflanze: 4.500 Pflanzen / ha
Erntezeit: Ende September, Anfang Oktober
Serviertemperatur: 17-18 ° C