Valdobbiadene Prosecco Superiore Cartizze DOCG Dry

Region: Veneto
Trauben: Glera
Vol. 11,5%
75 cl

CHF27.00

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der Grundwein wird in einem Autoklaven für den Schaum gegeben, wo es 18 Fermente – 20 Tage mit Hilfe von ausgewählten Hefen, bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 14 und 16 ° C. Sobald der gewünschte Überdruck erreicht ist (etwa 6 bar), wird die Masse auf -4 ° C abgekühlt, um die Fermentation zu stoppen und die Stabilisierung zu fördern. Es wird dann für mindestens drei Monate auf einer kontrollierten Temperatur gehalten, um die natürliche Alterung im Kontakt mit den Hefen zu fördern. Am Ende werden Filtration und isobare Abfüllung durchgeführt.

ORGANOLEPTISCHE KARTE

Strohgelbe Farbe, mit leichten goldenen Noten und feinen Bläschen. Intensives, sauberes und feines Bouquet mit Noten von Akazienhonig und Zitrusfrüchten. Ausgewogener Geschmack, gute Fülle und Geschmack, mit einem eleganten Finale von reifen Früchten.

GASTRONOMISCHE KOMBINATIONEN

Ausgezeichnet als Erfrischungsgetränk, obwohl sein seltener und zarter Duft vor allem nach einer Mahlzeit mit Gebäck ohne Sahne, Panettone, süße Brötchen und frisches Obst geeignet macht

Datenblatt:

Trauben: Glera
Produktionsbereich: Cartizze
HÖHE: 200 – 500 mt. s.l.m.
TYPOLOGIE DES BODENS: Moränen Ursprung, nicht sehr tief

Trainingssystem: Sylvoz
Dichte der Pflanze: 3.000 – 4.000 Pflanzen pro Hektar
Erntezeit: Zweite Hälfte September

SERVIRTEMPERATUR: 8 – 10 ° C
EMPFOHLENES GLAS: Mittelgroße Tulpe mit liegender Mündung
DAUER: 2/3 Jahre