Lighea Sicilia DOC

Region: Sicilia
Trauben: Zibibbo
Vol. 12,5%
75 cl

CHF16.50

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der Lighea ist ein unvergesslicher aromatischer, mediterraner Weißwein; das Ergebnis heroischen Weinbaus. Er kennzeichnet sich durch sein umfangreiches Bouquet und der gleichzeitig frischen, mineralischen Note.

Datenblatt:

BEZEICHNUNG: Sicilia DOC Zibibbo
TRAUBEN: Zibibbo (Moscato)

PRODUKTIONSGEBIET: Südwestsizilien, Traubenproduktion auf der Insel Pantelleria; Gebiete: Khamma, Mulini, Mueggen, Serraglia, Gibbiuna, Barone, Monastero.
BÖDEN & KLIMA: Höhe zwischen 20 und 400 m ü.d.M; komplex Orographie, typisch vulkanisch, Anbau vor allem auf Terrassierungen. Sandig Boden, Lavaursprung, leicht säurehaltig bis neutral (pH-Wert 6,5 – 7). Tiefer und fruchtbarer Boden, reich an Phosphor, Kalium und Zink. Milde und niederschlagsarme Winter. Windige Sommer.

WEINBERG: Anbausystem: Die Weinstöcke werden in Mulden gesetzt und nach der BäumchenErziehungsmethode „alberello pantesco“ angebaut. Diese Erziehungsmethode wurde in die Liste des UNESCO- Weltkulturerbes aufgenommen, da es sich um eine „kreative und nachhaltige” landwirtschaftliche Praxis handelt. Zum ersten Mal wird eine landwirtschaftliche Praxis als
immaterielles und kulturelles Gut bezeichnet.

Schnittsystem: Die Rebe wird niedrig gehalten und besteht aus zwei bis vier Ästen, die sich horizontal ausbreiten. Alle Arbeiten werden per Hand vorgenommen. Anbaudichte: zwischen 2.500 und 3.600 Weinstöcke pro Hektar, mit Erträgen von 5 – 6 t/ha.

LEBENSDAUER: Er sollte innerhalb von 4-5 Jahren getrunken werden.
ESSEN & WEIN: Er passt sehr gut zu Fettfisch, überbackener Pasta ohne Tomatensauce und frittiertem Fisch. Er sollte in Gläsern mit mittelgroβem Kelch serviert werden und kann direkt vor dem Servieren entkorkt werden, optimal bei einer

Service Temperatur: von 9–11°C.